Bundestagsradar – Den Abgeordneten auf die Finger geschaut – mit Abstimmungsverhalten und Nebeneinkünften

Endlich! Was soll man dazu anderes sagen?

Aus der Zusammenarbeit von SPIEGEL-Online und abgeordnetenwatch.de ist ein großartiges Werkzeug der Transparenz entstanden.

Der Bundestagsradar.

In einer übersichtlichen und funktionalen Flash-Animation kann man hier folgende Informationen über Bundestagsabgeordnete einholen:

  • Abstimmungsverhalten
  • Nebeneinkünfte
  • Familienstand, Alter und Kinder
  • Ausbildungsweg

Verfolgen Sie doch mal, wie sich ihr Wahlkreisabgeordneter so verhalten hat in letzter Zeit.

Werbeanzeigen
Bundestagsradar – Den Abgeordneten auf die Finger geschaut – mit Abstimmungsverhalten und Nebeneinkünften

Herzlichen Glückwunsch, Peter Struck, noch mehr Tote in Afghanistan

Herr Peter Struck, SPD, damals Verteidigungsminister unter Schröder und (heimlicher) Fraktionsvorsitzender mit Unterbrechung hat die Abgeordneten der SPD auf Linie gebracht mit dem schlimmsten und folgenreichsten Satz, den ein Deutscher Politik seit 1945 ausgesprochen hat:

Unsere Sicherheit wird nicht nur, aber auch am Hindukusch verteidigt.” – Regierungserklärung, Berlin, 11. März 2004

Man müsste ihn mal heute fragen. Natürlich wird er die Richtigkeit seiner Äußerung nicht abstreiten können, denn wie bringt man den Angehörigen aller Gefallenen bei, dass alles nur ein Irrtum gewesen ist?

Peter Struck, Quelle: spdfraktion.de

Quelle: spdfraktion.de

Schreibt Herrn Struck doch mal eine kleine E-Mail oder besser gleich einen richtigen Brief:

Dr. Peter Struck, SPD
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Herzlichen Glückwunsch, Peter Struck, noch mehr Tote in Afghanistan