Fußball-WM nach Katar, Lacher des Jahres

Machen wir uns nichts vor. Die Fans in aller Welt hat man betrogen.

Die Fans und der Fußball verdienen ein offenes, begeisterungsfähiges, charmantes und freies Land als Austräger und keinen Zwerg-Staat mit Feudal-Herrschaft und Disney-Land-Flair.

Verstehe ich nicht. Der Islam hasst alles, was Spaß macht: Frauen, Musik, Alkohol, Würstchen, Sport. Was wollen die mit der WM?

Und Spiegel Online zensiert wieder, wenn man auf dem Islam schimpft.

Frauen-WM 2019 nach Saudi Arabien. Da macht Panini aber kein Geld, alle Bilder gleich, nur Doppelte, so unterm Schleier. Da werden die aber nie den Ball treffen, sieht man doch nichts durch die Schlitze.

hello, #WikiLeaks, how expessenive is it to buy the #FiFa?

Kein Alkohol, keine Frau, dafür Allah. Eine WM für kastrierte Rentner.

Fürs Handspiel die Hand abhacken und fürs Foulen den Fuß. Dass wird lustig.

Fußball-WM nach Katar, Lacher des Jahres

Ein Gedanke zu “Fußball-WM nach Katar, Lacher des Jahres

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s