Ich hasse Mangas und Animes

Wollte ich nur mal loswerden. Diese öde, japanische Scheiße mit immer den gleichen Aussehen: spitzes Kinn, spitze Haare, feuchte Augen so groß wie Untertassen und den immer gleichen drei öden Gesichtsausdücken: Überrascht, Wütend, Peinlich. Immer nur das selbe.

Rückwärtslesen und nur schwarz weiß. Bah!

Nichts geht über die europäische Ligne claire.

Ich finde Mangas sowas von ZUM KOTZEN.

Naja, außer vielleicht Captain Future – aber auch nur wegen der Musik.

Das musste ich mal loswerden.

Advertisements
Ich hasse Mangas und Animes

3 Gedanken zu “Ich hasse Mangas und Animes

  1. Jerry schreibt:

    Lies mal „Understanding Comics: The Invisible Art“ von Scott McCloud (deutsch „Comics richtig lesen“); dann wird sich deine Meinung über Mangas und andere japanische Comics vielleicht ändern. Stilistisch gibt’s da einiges zu entdecken.

    1. Och, nö. Den kann ich mir noch nicht leisten.
      Lass mir doch meine Vorurteile.
      Oder nenn mir ein positives Beispiel:
      – farbig
      – von vorne nach hinten zu lesen
      – kein Porno (das wäre zu einfach hehe)
      – und nicht 08/15-Look wie diese Scheiß-dinger, die man für 1,99 am Bahnhof auf Zeitungspapier gedruckt kaufen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s