Google Street View Sperre aushebeln

Dieser Mann will verhindern, dass Gebäude in Google Street View geschwärzt werden. Mal schauen, vielleicht werde ich auch meine Hilfe anbieten. Das Internet ist und muss öffentlich bleiben. Und was öffentlich ist muss auch öffentlich bleiben. Ergo: darf in Google Street View nichts geschwärzt werden.

Deutschlands größter Street-View-Fan Jens Best wird jede Menge Ärger bekommen. Der Fotograf plant, Häuser online sichtbar zu machen, die in Googles umstrittenem Street-View-Projekt verpixelt wurden: Er will die Gebäude ablichten und dann ins Internet stellen – gegen den Willen der Eigentümer und Mieter. SPIEGEL

Hier der Link zur Seite: http://streetview.mixxt.de/

Advertisements
Google Street View Sperre aushebeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s