Sarah Ferguson am Rande des Ruins

Eine der schillerndsten Figuren des englischen Königshauses könnte sehr tief stürzen: Sarah Ferguson erlitt riesige Verluste durch das chaotische Management einer Firma, bei der sie sich mit ihren Geschäftspartnern zerstritten hatte. Geht die Herzogin von York jetzt bankrott? SPIEGEL

Ich kann mir nicht helfen, aber ich freue mich immer wie ein Kind, wenn ich dieses verfluchte, arbeitsfaule Adelspack scheitern sehe. Jeh blutiger die auf die Schnauze fallen, desto besser. Dumm, wenn man im Leben nichts anderes kann, als die Alibifrau für einen debilen Sprössling einer blutarmen Inzestfamilie zu spielen und ab und an mal in der Öffentlichkeit an den eigenen Zehen lutschen zu lassen.

Diese rothaarige Schlampe war leider so dumm sich scheiden zu lassen. Ihr ehemaliger Schwiegervater ist da klüger, der läuft schon schwanzlos seit einem gefühlten Jahrhundert seiner alten Vettel hinterher und fällt sonst höchsten bei unflätigen Bemerkungen gegenüber Minderheiten auf – womit er ja in guter britischer Gesellschaft ist.

Ja, liebe Sarah, da muss Du dir wohl bald ein Beispiel bei Tatjana Gsell nehmen, die jetzt komplett ins Pornofach abgerutscht ist. Aber ich fürchte, für dich bezahlt keiner auch nur einen müden Groschen.

Die Briten täten gut daran, die Guillotine einzuführen.

Advertisements
Sarah Ferguson am Rande des Ruins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s