Obamas FBI enttarnt dumme Spione aus Russland

Habe gerade was zu den dilletantischen Spionen gelesen, die in den USA hops genommen wurden. „Wie das FBI die Spitzel-Stümper enttarnte“ (SpOn)

Obamas Absichten ermitteln? Den zukünftigen Goldpreis ermitteln?

Das sind doch Infos, die man (auch aus Russland heraus) der freien Presse entnehmen kann.

Spione sind auch nicht mehr, was sie mal waren.

Auf mich wirkt das nur wie ein Arbeitsbeschaffungsprogramm für Menschen, die nicht erwachsen werden wollen.

Alles nur Kindergarten: Daten verschlüsseln, heimlich treffen, ausspionieren, verraten…
Ich sage nur YPS Agentenhandbuch. Auf dem geistigen Niveau befinden sich diese Leute. Dabei ist es unerheblich, ob aus den USA, Russland oder sonst woher.

Advertisements
Obamas FBI enttarnt dumme Spione aus Russland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s