Eine habe ich noch vergessen – Barbara Schöneberger

Ekel-Babsi. Die habe ich ja völlig vergessen. Macht alles, ist aber in allem weniger als durchschnittlich begabt: Singen, Moderieren, Schauspielern, Hübschsein. Hält in jede Kamera ihre Tüten und ihre Pfannkuchen-Visage und meint dabei mit ihrer aufgesetzten, spießbürgerlichen Intellektualität („Ach ja, ich singe auch Jacques Brelle“) Niveau in die Quoten zu bringen.
Am Ende fehlt beides: Quote und Niveau.
Gott, wie ich diese Frau hasse. Auch wieder ein Vertreter der Marke „Bekannt-fürs-Bekanntsein“.
Wobei sich wiederum die Frage stellt, wofür war sie eigentlich zuerst bekannt? Ich weiß es nicht, irgendwie ist sie seit ein paar Jahren ständig im Fernsehen. Weiß jemand, wieso? Hinweise nehme ich gerne entgegen.

Eine habe ich noch vergessen – Barbara Schöneberger

11 Gedanken zu “Eine habe ich noch vergessen – Barbara Schöneberger

  1. Ich glaub‘ die ist doch Journalistin, oder? Aber ich will P-a-r-i-s H-i-l-t-o-n!!! Hast Du noch nichts über sie geschrieben? Sollte ich vielleicht mal tun…😉 Unter der Rubrik: „Promis“, die die Welt nicht braucht… Muss Dein Impressum aber bei dieser Gelegenheit mal fett loben – Du bist ja echt ein cleveres Kerlchen :-)))

    1. XY schreibt:

      Laut Wikipedia ist Kim Fischer Sängerin und Fernsehjournalisten. So so.
      Paris Hilton ist kein Gegner. Sich über die zu beschweren, ist so, als würde man Dieter Bohlen oder McDonald’s kritisieren. Das Ekelpotential dieser Personen in sich ist schon so gewaltig, dass die schlimmste Kritik, der schamloseste Verriss, die gemeinste Persiflage keinen mehr draufsetzen können. Außerdem bewundere ich Paris‘ schauspielerische Leistungen sehr🙂
      Das Impressum habe ich mir von mehrere Blogs abgeguckt und für meine Zwecke angepasst. Schade, dass ich das überhaupt machen musste.

  2. …und sie hat einen geheimnisvollen Ehemann, den niemand kennt bzw. den niemand sehen kann.
    Gewöhn‘ Dich einfach an Sie, denn das ist auf jeden Fall Stoff für die 1001 Fortsetzung…😉

    1. XY schreibt:

      Ganz schlimm die Frau.
      Besonders diese dumme TV-Werbung, die die macht. Bah! Zeigt nur wieder, wie hoch die künstlerische Integrität (Hüstel) bei solchen Personen zu sehen ist. Für Geld würde die auch Katzenfutter fressen und dabei die Augen verdrehen.
      Und weißt Du, wenn ich noch nich ab kann? Kim Fischer! Die tauch auch in jeder zweiten Talkshow auf – besonders Feitag nachts, wenn sonst nicht anderes läuft. Was macht die eigentlich? Ich meine, außer sich einladen zu lassen? Die war auch bestimmt als Kind schon Profi-Schmarotzer.

  3. Anonymous schreibt:

    Sie hatte mal eine Sendung „Blondes Gift“ auf tv-münchen (Lokalsender). War wirklich gut gemacht, muss ich ehrlich sagen.

  4. SafariBears.de schreibt:

    Sie hat als Assistentin bei Deutschlands bestem Radio-Moderator angefangen. In einer Sendung namens „Bube Dame Hörig“, bei einem seiner Ausflüge ins Fernsehen…

  5. Anonymous schreibt:

    Einwand hast du sie mal ungeschmikt gesehen?Hatte die Letzen Jahre mehrfahc das „Vergnügen“ sie im März in Hannover zu sehen..Ernüchterung nach einer langen Nacht

  6. Anonymous schreibt:

    Die ist ständig im Fernsehen, weil du dich in einem Punkt versehen hast: Denn gut aussehen tut sie doch. Man bräuchte zumindest kein Handtuch zum Abdecken😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s