Religiosität=Geisteskrankheit – Neue Erkenntnisse

Ein interessanter Artikel („Hirnschäden verraten Sitz der Spiritualität„) in SPIEGEL Online bestätigt schon bereits bekannte wissenschaftliche Erkenntnisse, wonach spirituelle, also auch religiöse Erscheinungen, auf Hirnschäden beruhen können.

Ich habe es schon immer gewusst. Kein Wunder, dass ich als Kind in der Kirche nie verstanden hatte, was der Mann im Kittel da vorne sagte. Da hatte auch kein Weihrauch geholfen. Bei mir waren halt alle Gehirnregionen noch intakt.

Religion ist wirklich scheiße!

Advertisements
Religiosität=Geisteskrankheit – Neue Erkenntnisse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s