Brangelina jetzt doch vor dem aus?

Hurrah, nach tagelangem Betroffenheitsjournalismus aus Haiti nun endlich wieder eine Nachricht, die die Welt wirklich bewegt. Brad Pitt und Angelina Jolie trennen sich. Kann man dann eigentlich das Wörtchen „und“ reinsetzen? Müsste es nicht eher heißen Brad Pitt Komma Angelina Jolie trennen sich?

Angelina Jolie hat dicke Lippen. Kaum zu glauben.

So, wie bringe ich noch da Schlüsselwort nackt hier unter? Angelina Jolie nackt, will das wirklich noch jemand sehen? Für mich ist die nur noch die Ursula von der Leyen aus Hollywood. Kaum guckt man weg, ist noch ein Kind dazugekommen. Wie bei Kuckucks (wie ist da der Plural?), auf ein Kind mehr kommt es auch nicht mehr an.

Brad Pitt hat eine dicke Nase. Zeit für einen Nosejob.

Was macht Ursula von der Leyen eigentlich zur Zeit? Sie hat den größten Etat im Bundeshaushalt, sogar noch vor Schulddiensten, aber bleibt erstaunlich stumm. Wahrscheinlich ist es nicht so ganz ihr Metier. Pfui, muss man auch verstehen, als absolute Power-Erfolgsfrau hat sie nur ungern mit Arbeitslosen und schwer Vermittelbaren zu tun. Hä Hä, das hätte ich ihr auch vorher vermitteln können. Der Kalauer sei mir erlaubt, so früh am Morgen.

Advertisements
Brangelina jetzt doch vor dem aus?

4 Gedanken zu “Brangelina jetzt doch vor dem aus?

  1. Na, das ist aber meine gekonnte Überleitung von Brad Pitt nach Ursula von der Leyen… 😉 Wollte die nicht gerade Bundespräsidentin werden? Oder wer wird’s denn nun? Hast Du da vielleicht irgend welche Insiderinformationen? Oder haben wir schon einen neuen Präsi und ich hab‘ wieder nix gemerkt? Sonnige Grüsse und vielleicht sind wir ja bald auch Fussball (nachdem wir ja schon Papst und Lena sind). Hübsch, das wir Deutschen mal Flagge zeigen – und welch‘ wichtiger Anlass…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s