Wenn Du dich freust, im Stau zu stehen

Ach, wie war das schön heute morgen. Die Sonne schien, klirrende Kälte,  Sonnenbrille auf,  Bowie im Player. Und dann auf den Weg zum verhassten Job.

Dankbar für jeden Stopp, für jede rote Ampel, für jeden Stau. Dankbar für alles, was ich von der Schinderei abhält. Und fast hoffst Du, die Straßenbahn möge in deinen Wagen rauschen.

Das sind die Jobs, bei denen Du dich freust, während der Arbeitszeit zum Zahnarzt gehen zu dürfen.

Advertisements
Wenn Du dich freust, im Stau zu stehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s