Ohne Worte

1938

Ohne Worte

5 Gedanken zu “Ohne Worte

  1. netchecker schreibt:

    Habe gezielt deinen Blog „erklickt“,nachdem ich bei einigen Recherchen zur Loveparade Katastrophe deine auf jeden Fall geistreichen Kommentare gelesen hab.Und,siehe oben,auch ich werde deinen Blog weiterhin verfolgen,man fühlt sich dann doch gleich wieder ein wenig heimischer in diesem sich von uns immer weiter entfernenden Land…in diesem Sinne,lass jucken,Kumpel!
    mfg,de bert

  2. Hallo,
    danke für den Hinweis.
    Nur keine Angst, ich lass‘ es drauf ankommen.
    Wenn ich erst mal auf Millionen zivilrechtlich verklagt bin, melde ich Privatkonkurs, lasse mir „Fausjucken“ auf die Stirn tätowieren und ziehe durch Talkshows. Und wenn ich dann Schäuble treffe, lockere ich ihm die Reifen🙂

  3. Anonymous schreibt:

    Hallo X,

    habe zufällig diesen Blog erklickt. Die würzig, kritischen Texte finde ich ok. Aber der Bildervergleich mit TIME-Logo der großen Führer könnte Dir zum Verhängnis werden. Im Rahmen der Globalisierung könnte die Kontroll-Vorstufe Schäuble bald durch chinesische Methoden getoppt werden. „Rasch weggesperrt biste dann!“ Es gibt ja leider keinen sicheren Internet-Löschdienst.
    Ich werde weiter Dein Faustjucken begleiten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s