Türkei in die EU? NIEMALS!

Mir juckt die Faust, wenn ich die Berichte über die Verhandlung gegen Marcus W. in der Türkei sehe.
Hier kann man wirklich sagen, ein armes Schwein ist das!

Ich weiß genau, was damals passiert ist. NICHTS
Das Mädchen hat sich erschreckt, weil er ihr an die Wäsche wollte (klar, in dem Alter).

Dann ist er gegangen, ohne dass was passiert ist. Und sie hat vielleicht noch ein bisschen geheult. Also nichts, was nicht nach einem Tag vergessen wäre.

Dann kam die Mutter des Mädchens rein, sah sie heulen, fragt, was los ist. Und um davon abzulenken, dass sie sich unerlaubterweise als Ältere ausgegeben hat und einen Jungen auf dem Zimmer hatte, hat sie ihrer Mutter ’ne „kleine“ Lügengeschichte erzählt.

Und die Mutter hörte nur, was sie hören wollte: „Ein deutscher Kerl hat meine Tochter angegrapscht“.

Dann kam der Zug ins Rollen.

So eine Farce das Ganze.

Ich sage euch, was passieren wird. Sollte es zu einer Verurteilung kommen, wird das Strafmaß höher ausfallen als für die Mörder der christlichen Missionare Anfang 2007.

Es ist so, Macho-Islamisten sind das Allerletzte auf der Welt, egal ob Türken in der S-Bahn, Türken als Ministerpräsidenten oder Türken als Richter.

Türkei in die EU? NIEMALS!

Advertisements
Türkei in die EU? NIEMALS!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s