Der Frieden ist billiger als Terrorbekämpfung

Mir juckt die Faust, wenn ich den vorauseilenden Gehorsam unserer Bürger sehe. Sie kriechen vor der Politik. Sie akzeptieren alle Kontrollmechanismen mit einem Hurra!. Alles im Namen der Terrorbekämpfung. Dabei ist Frieden die beste Terrorbekämpfung.

Friede ist:
kein Krieg (=spart Geld)
kein Terror (=spart Menschenleben)
kein Militär (=spart noch mehr Geld)

Also, schafft Frieden im Nahen Osten. Von mir aus mit einer militärischer Intervention der NATO. Was habe ich denn damit zu tun, dass die Israelis und Palästinenser keinen Frieden schließen können? Warum soll ich darunter leiden?

Ergebnis: zufriedene Palästinenser, keinen Grund mehr für 90% aller Anschläge in der Welt.

Tja, nur leider kann man mit Krieg so schön Geld verdienen, weil
a) Angst schüren schafft Wählerstimmen
b) Angst schafft neue Kriegsprodukte (Flugzeuge, Panzer, Spionagekram)
c) Angst schafft neue Bürgerkontrollmechanismen (CIA, MAD, LKA, Bundestrojaner etc.)

und an a), b) und c) lässt sich halt prächtig verdienen.
Damit auch der letzte Vorstandsvorsitzende irgendeiner Krieginvestmentfirma sich sein goldenes Scheißhaus in seiner dritten Jacht leisten kann, um weiterhin auf die einfachen Menschen zu scheißen.

MACHT DIE WAFFEN SCHARF!
AUF DIE STRASSEN
DIE BONZEN VERSTEHEN NUR GEWALT

Advertisements
Der Frieden ist billiger als Terrorbekämpfung

Ein Gedanke zu “Der Frieden ist billiger als Terrorbekämpfung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s