Noch ein Bischof schreit nach Zensur

[„Bischof fordert Boykott von Aufklärungs-Musical“, SPIEGEL Online, 24.10.2007]

Mir juckt die Faust, wenn ich diese schwarz befragten Gehirnkastraten der Kurie sehe.
Einer schlimmer als der andere. Werft sie alle raus, sage ich.

Jahrtausendelang konnten sie nichts anderes als Menschen durch Angst und Desinformation für sich arbeiten zu lassen, währen sie in der warmen Sakristei saßen. Im Namen der Kirche wurden Menschen gefoltert, gemordet, vergewaltigt, Kriege angezettelt und Völker ausgelöscht. Und jetzt ist da schon wieder so ein Kirchensteuergemästeter Kleiderträger und wagt es, mehr als nur Ja und Amen zu sagen.

Und im Jahre 2007 folgen tatsächlich noch Menschen dieser Aufforderung. Leute, Eltern, was macht ihr denn? Kirche ist MIST. Die wollen nur eurer Gehirn waschen. Keiner kommt ins Fegefeuer, und von Selbstbefriedigung weicht nicht das Rückgrad auf.

Das Gerede von Brüderlichkeit und Gottesliebe dient nur der Unterdrückung. Ja, zahlt weiterhin schön eure Steuern, damit der Herr Pastor auch schön weiter mit seiner sozial nicht abgesicherten Putzfrau Kinder zeugen kann.

Wenn ihr dem Guten Herrn Algermissen mal eurer Meinung schreiben wollt, unter http://www.kathpedia.com/index.php?title=Heinz_Josef_Algermissen findet ihr seine Anschrift und Fax-Nummer.

Gott bewahre uns vor solchen engstirnigen Genossen

Advertisements
Noch ein Bischof schreit nach Zensur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s