Putin und Ahmadinedschad, zur Hölle mit ihnen

Mir juckt die Faust, wenn ich diese beiden Despoten sehe.
Unrasiert, dämlich und heimtückisch glotzend der eine. Fischgesichtig, niederträchtig, ränkeschmiedend der andere.

Und der ganze Westen zittert vor diesen barbarischen Lumpen, die nur eine Generation entfernt sind vom niedrigsten Mitterlalterpöbel.

Freie Presse? Weg damit. Demokratie? Nur Mittel zum Machterhalt. Die Bürger nur dummes Stimmvieh. Das ganze noch gepaart mit einer verquasten Religionsmischung aus Größensehnsucht und Liberalitätshass. Achja, Israel finden beide auch nicht so gut.

Jedes mal, wenn ich einen der beiden sehe, möchte ich auf die Mattscheibe oder in meine Zeitung kotzen.

Und Putin wurde gewarnt vor Anschlägen auf seine Person im Iran. Ach, wäre das schön gewesen! Zwei Mistkerle weniger.

Vielleicht treffe ich Putin mal. Der spricht ja fließend Deutsch, hat im Kalten Krieg in der DDR für den KGB spionierte und Dissidenten ans Messer lieferte. Dann kann ich sagen, was ich von ihm halte. Oder noch besser, ich trete diesem kleinwüchsigen Möchte-Macho gleich in den Arsch.

Advertisements
Putin und Ahmadinedschad, zur Hölle mit ihnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s